Die Geschichte Ihrer Raiffeisenbank Volkach - Wiesentheid eG

Als alles begann, war nichts außer Hoffnung auf eine gute Zukunft.

1866 gründen umsichtige und zukunftsorientierte Männer den Ideen Raiffeisens, Schulze und Delitzsch folgend den Creditverein Prichsenstadt...

Ein ausführlicher Gang durch die Geschichte

 

1866: Gründung des Creditvereins Prichsenstadt

1879: Eintragung des Creditvereins Prichsenstadt ins Genossenschaftsregister als e.G.m.b.H

1879: Gründung des Creditvereins Wiesenbronn.

1879: Am 03.08.1879 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Prosselsheim.

1880: Gründung des Kirchschönbacher-Darlehenskassen-Verein mit 45 Mitgliedern aus
           Kirchschönbach, Rüdern, Ilmbach, Geesdorf und Untersambach.

1881: Gründung des Stadelschwarzacher Darlehensvereins mit 82 Mitgliedern aus
          Stadelschwarzach, Järkendorf, Laub und Neuses am Sand.

1881: Am 17.01.1881 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Obereisenheim.

1886: Am 18.10.1886 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Lindach.

1893: Am 07.03.1893 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Stammheim.

1893: Am 08.12.1893 Gründung des Darlehenskassen-Verein Volkach.

1894: Am 07.01.1894 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Obervolkach.

1898: Am 18.03.1898 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Gaibach.

1900: Stetige Aufwärtsentwicklung. Der Kundenkreis des Creditvereins Prichsenstadt reicht von
           Fladungen in der Rhön bis nach Röttingen an der Tauber.

1902: Am 08.05.1902 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Wipfeld.

1903: Gründung des Darlehenskassenverein Reupelsdorf.

1909: Am 24.02.1909 Gründung des Darlehensvereins Abtswind im Hause Koos.

1912: Am 16.01.1912 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Rimbach.

1912: Gründung der Spar- und Darlehenskasse Rüdenhausen.

1919: Am 30.11.1919 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Astheim.

1920: Am 25.11.1920 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Eichfeld.

1922: Am 07.12.1922 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Dimbach.

1923: Inflation in Deutschland. Ein Dollar ist zuletzt 4,2 Millionen Mark wert.

1931: Weltwirtschaft vor dem Zusammenbruch. Regierungen schliessen Banken und Börsen per
           Notverordnung.

1937: Verschmelzung des Spar- und Darlehensvereins Altenschönbach mit Kirchschönbach.

1938: Der Darlehens-Kassenverein Wüstenfelden und die Spar- und Darlehenskasse Rüdenhausen
           beschliessen die Verschmelzung.

1948: Änderung der Firmenbezeichnung in "Raiffeisenkasse".

1962: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Rimbach und Volkach.

1964: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Astheim und Volkach.

1964: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Stadelschwarzach und Reupelsdorf.

1965: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Dimbach und Volkach.

1966: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Gaibach und Volkach.

1967: Die Raiffeisenkasse Abtswind eröffnet in Wiesentheid eine Zahlstelle.

1968: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Obereisenheim und Volkach.

1968: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Lindach und Volkach.

1968: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Stammheim und Volkach.

1968: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Rüdenhausen und Wiesenbronn

1969: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Wipfeld und Volkach.

1970: Zusammenschluß der Raiffeisenkassen Abtswind und Prichsenstadt

1970: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Prosselsheim und Volkach.

1971: Verschmelzung der Raiffeisenkassen Obervolkach und Volkach.

1973: Bankneubau in Wiesentheid in der Erweinstraße.

1974: Beschluß der Generalversammlung nunmehr als "Raiffeisenbank" zu firmieren.

1977: Zusammenschluß der Raiffeisenbanken Stadelschwarzach und Kirchschönbach.

1980: Zusammenschluß der Raiffeisenbanken Abtswind-Prichsenstadt und Rüdenhausen-Wiesenbronn.

1982: Zusammenschluß der Raiffeisenbanken Eichfeld und Volkach.

1988: Erweiterungsbau in Wiesentheid.

1993: Fusion der Raiffeisenbank Abtswind-Prichsenstadt-Rüdenhausen-Wiesenbronn-Wiesentheid eG
          mit der Raiffeisenbank Stadelschwarzach-Kirchschönbach eG.
          Die neue Firmierung: Raiffeisenbank Wiesentheid und Umgebung eG

2004: Fusion der Raiffeisenbank Volkach eG Mainschleifenbank und der Raiffeisenbank Wiesentheid
           und Umgebung eG zur heutigen Raiffeisenbank Volkach-Wiesentheid eG.