Willkommenstag in Wiesentheid und Preisübergabe

Die Raiffeisenbank in Wiesentheid feierte die umfangreiche Neugestaltung des Bankschalters mit zwei Willkommenstagen am 04. und 05. Juni. Die Raiffeisenbank nutzte diese beiden Tage um Ihren Kunden das Ergebnis der über drei Monate dauernden Umbauphase zu zeigen und sich für Ihre Geduld während dieser Zeit mit einem Glas Sekt und Geschenk zu bedanken.

Die wohl wichtigste Neuerung war der Bau eines barrierefreien Eingangs. Durch die Verlegung des Eingangsbereiches konnte der gesamte Schalterbereich umgestaltet werden und erstrahlt heller und größer als vorher. Zusätzlich wurden die alten Fenster ausgetauscht und auf ein neues umweltfreundliches Niveau gebracht. Durch Bilder von den Wahrzeichen Wiesentheids wird die regionale Verbundenheit unserer Genossenschaft ausgedrückt.

Bei dem Gewinnspiel zu den Willkommenstagen war die Frage: "Was war unserer Bank beim Umbau besonders wichtig"? Die Lösung war natürlich der "barrierefreie Eingang". Schalterleiter Andreas Dworschak durfte aus diesem Anlass den drei glücklichen Gewinnern jeweils einen 50,-- EUR Gutschein des WWK´v übergeben. Auf dem Foto sind Frau Simone König, Herr Wilhelm Burkard, Frau Anneliese Müller und Herr Andreas Dworschak bei der Preisübergabe zu sehen.