Benefizaktion am Volkacher Winterzauber 2017

Am Mittwoch 4. Januar 2017 fand im Rahmen des Volkacher Winterzaubers die Benefizaktion „Winterzauber-Sportvereins-Challenge“ der Raiffeisenbank Volkach - Wiesentheid eG statt, an der es insgesamt 1.350 € aus den Zweckerträgen des VR-GewinnSparens zu gewinnen gab.

Neun Vereine waren in diesem Jahr angetreten, um sich bei verschiedenen Spielen zu messen. Der 1. Preis über 500 € ging an den TSV Prichsenstadt. Den 2. Platz belegte die HSG Volkach mit 300 € und auf dem 3. Platz landete der SC Brünnau mit 250 €. Weitere Vereine waren FC Feuerbach, TSV Prosselsheim, TSV Rüdenhausen, DJK Stadelschwarzach, TSV/DJK Wiesentheid und FC Wipfeld, die jeweils 50 € erhielten.

Die Vertreter der teilnehmenden Vereine zusammen mit dem Vorstand der Raiffeisenbank Volkach - Wiesentheid eG Martin Weber nach der Scheckübergabe beim Volkacher Winterzauber 2017.